Notruf: 0511 8604-0

Hausnotruf bleibt kostenstabil

14. Nov. 2018

Viele Mieterinnen und Mieter vertrauen auf ihn: Den Hausnotruf, den die KSG in Zusammenarbeit mit den Johannitern anbietet. Zum 1. Dezember erhöhen die Johanniter die Gebühren dafür um 2,00 € pro Monat. Die KSG wird diese Erhöhung jedoch übernehmen und nicht an die Mieterinnen und Mieter weitergeben. Beim Hausnotruf bleibt bei den ­Kosten also alles beim alten.

Zum Seitenanfang