Notruf: 0511 8604-0

Der KSG-Entdeckerplan ist da!

18. Mai. 2018

Für kleine Regionsentdecker hat die KSG jetzt etwas ganz Besonderes zu bieten: Den KSG-Entdeckerplan mit 100 tollen Attraktionen und Zielen in der Region Hannover. Eingezeichnet in einer bunten Landkarte und mit dazugehörigen Kurzbeschreibungen aller Ziele. Damit wird schon das Planen des nächsten Ausflugs zu einem kleinen Abenteuer. Um Ihnen einen kleinen Einblick in das zu geben, was der Entdeckerplan zu bieten hat, finden Sie hier sechs Beispiele für Ziele, die auf dem Plan zu finden sind.

Ponyhof Hartmann

Ponyhof Hartmann
Wer die Welt auf dem Rücken eines Ponys entdecken möchte, ist auf dem Ponyhof Hartmann in Uetze genau richtig. Die zahmen Ponys tragen Kinder jeden Alters geduldig über Stock und Stein. Genau richtig für den Einstieg ins Thema Reitsport. Wer mag kann die Gegend um Uetze herum vom Planwagen aus genießen. In gemütlicher Fahrt geht es durch Wälder und über Felder. Ideal für Kindergeburtstage oder andere besondere Anlässe.

Sorgenser Bockwindmühle

Sorgenser Bockwindmühle
In der Region gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel die alte Bockwindmühle in Sorgensen oder andere alte Gebäude, markante Bäume oder Orte, die ganz besonders sind und die es nirgendwo sonst zu finden gibt. Wer mit Papier und Malstift die Gegend durchstreift, kann tolle Eindrücke festhalten, indem er sie malt. Das ist eine tolle Erinnerung an den vergangenen Ausflug oder auch ein Geschenk für Mama und Papa oder Oma und Opa.

Familienpark Sottrum

Familienpark Sottrum
Das Paradies für Kinder liegt unweit von Hannover im kleinen Ort Holle. So oder ähnlich ist es in zahlreichen Reiseführern zu lesen. Genauer geht es um den Familienpark Sottrum mit zahlreichen Attraktionen für Kinder und die ganze Familie. Zahlreiche Stationen laden zum Staunen und Mitmachen ein. Etwa der Bauernhof mit seinen heimischen Tierarten, die Steinzeithöhle, die alte Mühle, die Mitmachschmiede oder die zahlreichen Spielgeräte mit und ohne Wasser. Wer hier Langeweile bekommt, ist selber schuld.

Kinderwald und Naturwerkstatt Hannover

Kinderwald und Naturwerkstatt Hannover
Nach Herzenslust toben, durch Wasser waten, sich dreckig machen. Klingt gar nicht mal so übel oder? Wo das geht? Natürlich im Kinderwald Hannover. Hier spielen Kinder die Hauptrolle, wenn es darum geht, den Kinderwald zu gestalten. Hier werden Weidendörfer gebaut, Waldsofas und Brücken konstruiert oder Bäume und Sträucher gepflanzt. Von Kindern für Kinder. Auf diese Weise können Kids die Natur in ihrer ganzen Vielfalt erleben und eine tragfähige Bindung zu ihr aufbauen.

Schaumburger Waldimkerei

Schaumburger Waldimkerei
Wie kommt eigentlich der leckere Honig ins Glas? Bei einem Besuch der Waldimkerei Schaumburg erfährt man nicht nur wie fleißige Bienchen den für uns Menschen so wertvollen Honig herstellen, sondern woraus er eigentlich besteht und wofür er in der Welt der Bienen eigentlich gedacht ist. Darüber hinaus kann man eine Menge über Bienen lernen. Wie sie leben, wie ihre Behausung, der Bienenstock, aufgebaut ist und wie die Königin den Ton im Bienenvolk angibt. Natürlich kann der Honig hier auch probiert und gekauft werden.

Deister Freilichtbühne

Deister Freilichtbühne
Da wird ganz schön Theater gemacht. Sogar unter freiem Himmel. Auf der Deister Freilichtbühne in Barsinghausen erlebt man den ganz besonderen Theaterspaß. Insbesondere im Sommer, wenn es auch abends noch so richtig warm ist, stellt sich dort eine ganz eigene Atmosphäre ein. Wie im Amphitheater im alten Griechenland oder auf Sizilien. Theater mal anders – auf der Deister Freilichtbühne Barsinghausen.

Hol’ ihn dir!

Der Entdeckerplan ist in allen KSG-Außenstellen sowie in der Hauptgeschäftsstelle in Laatzen erhältlich.

Zum Seitenanfang