Home Aktuelles

Erfolgreiche Impfaktion

Am Mittwoch den 17. und am Donnerstag den 18. November machte der Impfbus der Johanniter erneut Station vor dem Quartierstreff in Wiesenau. Hier bekamen zahlreiche Menschen wieder die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Der Nachbarschaftsverein win e.V. hatte dies in Kooperation  mit dem Gesundheitsamt der Region Hannover möglich gemacht. Nach einer eingehenden äztlichen Beratung gab es den schützenden Piks – ob als Erst-, Zweit-, Booster- oder Kreuzimpfung. Laut Quartiersmanagerin Anette Körner war die Impfaktion wieder ein voller Erfolg. An beiden Tagen wurden rund 600 Menschen geimpft. Vielen Dank an dieser Stelle an das Gesundheitsamt der Region Hannover sowie an die Johanniter für die wiederholt tolle Zusammenarbeit.        

Nach der Impfung gab es für alle eine leckere Stärkung am Quartierstreff.