Home Aktuelles

KSG Nachhaltigkeitspreis

Erstmalig in diesem Jahr vergeben wir den KSG Nachhaltigkeitspreis. Damit wollen wir private Initiativen und Projekte, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Region Hannover stark machen, würdigen und fördern. Insgesamt ist der KSG Nachhaltigkeitspreis mit 10.000 Euro dotiert. Der Preis verteilt sich auf drei Plätze. 5.000 Euro werden für den 1. Platz, 3.000 Euro für den 2. Platz und 2.000 Euro für den 3. Platz vergeben. Mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger als Einzelpersonen, private Initiativen und Interessengruppen, Bürgerinitiativen, Schulklassen, Kindergartengruppem und viele mehr. Die Projekte werden mithilfe eines Bewerbungsbogens bei der KSG eingereicht. Eine fünfköpfige Jury sichtet und bewertet die eingereichten Projekte. Zehn Projekte werden anschließend für den KSG Nachhaltigekeitspreis nominiert. Schirmherrin des Projekts ist Christine Karasch, Dezernentin für Umwelt, Planung und Bauen bei der Region Hannover. Mehr Informationen zum KSG Nachhaltigkeitspreis 2022 sowie der Informationsflyer und Bewerbungsbogen sind hier zu finden.