Home Aktuelles

Spendenaktion für Hochwasseropfer

Rund 1.200 Euro an Spenden hat win e.V., der Nachbarschaftsverein der KSG Hannover, innerhalb eines Monats auf seinen Veranstaltungen in Empelde und Wiesenau gesammelt.
Der Betrag kommt nun mithilfe der Aktion Deutschland Hilft e.V. den Opfern der schlimmen Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugute. Zahlreiche Besucher und Besucherinnen der win-Veranstaltungen haben diese Aktion mit ihren Spenden unterstützt. Dafür unseren herzlichen Dank! Wir freuen uns, dass wir mit den gesammelten Spenden Menschen unterstützen können, die im letzten Sommer ihr Zuhause verloren haben und nun ganz neu anfangen müssen. 

Friederike Erhart, Quartiersmanagerin in Empelde, Friedrich Schleenbecker, Karl Heinz Range und Dieter Bergmann vom win-Vorstand sowie Anette Körner, Quartiersmanagerin in Wiesenau, übergaben den Scheck mit der Spende symbolisch an die Aktion Deutschland hilft e.V.